Handarbeits-Haus verabschiedet sich von seinen Kunden